Dopingprobe, Rückflug verpasst: Real-Star Casemiro bleibt in München

Real-Star Casemiro verpasste aufgrund einer Dopingprobe den Rückflug mit Real Madrid und musste die Nacht in München verbringen.

Real Madrid feierte am Mittwoch in der Champions League einen 2:1-Erfolg beim FC Bayern, Mittelfeldspieler Casemiro blieb daraufhin die Nacht sogar in München - wenn auch etwas unfreiwillig aufgrund einer Dopingprobe.

Da das Prozedere laut BeSoccer aus unbekannten Gründen etwas länger dauerte, reisten die Königlichen ohne den Brasilianer zurück in die spanische Hauptstadt, nachdem der Flughafen München nachts geschlossen ist.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen