Dopingverdacht bei Hindernisläufer

Dopingverdacht bei Hindernisläufer
Dopingverdacht bei Hindernisläufer

Ahmed Abdelwahed, italienischer Vize-Europameister über 3000 m Hindernis, ist positiv auf die verbotene Substanz Meldonium getestet worden.

Das teilte der italienische Verband am Samstag mit. Abdelwahed hingegen gab sich völlig überrascht.

„Ich wurde vorläufig gesperrt, weil eine Substanz nachgewiesen wurde, von der ich noch nie etwas gehört hatte. Ich habe zum ersten Mal von der Existenz von Meldonium erfahren, als mir mitgeteilt wurde, dass es in meinen Tests gefunden wurde“, schrieb er auf Instagram.