Dortmund bangt für Pokal-Halbfinale um Abwehrchef Sokratis

SID
BVB vor Köln-Spiel mit Personalsorgen - Subotic-Rückkehr offen

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bangt vor dem Halbfinale im DFB-Pokal am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und ARD) bei Bayern München um Abwehrchef Sokratis. Der 28-jährige Grieche musste wegen muskulärer Probleme bereits am vergangenen Samstag beim 3:2-Erfolg in der Liga bei Borussia Mönchengladbach pausieren.
"Das wird super eng. Wenn es gut läuft, wird er am Mittwochmorgen noch einmal einen Test machen. Es kann aber auch sein, dass er gar nicht mit ins Flugzeug steigt", sagte BVB-Trainer Thomas Tuchel am Dienstagnachmittag. Ansonsten werde bis auf die Langzeit-Ausfälle nur Mittelfeldspieler Nuri Sahin (Sprunggelenk) in München fehlen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen