Dota2: OG vervollständigt Roster

dpa, Fabian Sieroka
Sport1

Die Doppelweltmeister von OG bekommen dreifachen Neuzugang!

Wie die eSports-Organisation mitteilte, werden ab sofort Martin "Saksa" Sazdov, Yeik "MidOne" Nai Zheng und Syed Sumail "SumaiL" Hassan im Dota-2-Team von OG spielen.

Drei Midlaner bei OG

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Mit dem neuen Team hat OG gleich drei klassische Midlaner in der Aufstellung: "MidOne", "SumaiL" und Topias "Topson" Taavitsainen.

In der neuen Aufstellung wird "Saksa" als Support auf Position 4, "MidOne" in der Offlane und Johan "n0tail" Sundstein auf Position 5 spielen. Ob "SumaiL" oder "Topson" die Midlane übernimmt, war zunächst nicht bekannt.

>> Jetzt die neue eSPORTS1-App hier herunterladen <<

Anathan "ana" Pham verlängert Pause

Die Ergänzungen in der Mannschaft waren nötig geworden, weil Jesse "JerAx" Vainikka und Sebastien "Ceb" Debs angekündigt hatten, nicht mehr als aktive Spieler für OG anzutreten.

Anathan "ana" Pham verlängerte darüber hinaus seine Pause bis zur Spielsaison 2020/21.


1. Ziel: Qualifikation für das dritte Major 

"MidOne" war zuletzt Teil von Team Secret, seit November vergangenen Jahres aber inaktiv und zu Neujahr dann Free Agent.

Die Stationen von "Saksa" lesen sich weitreichend. Die letzte waren die Ninjas in Pyjamas, mit denen er die StarLadder ImbaTV Dota 2 Minor Season 2 gegen Alliance gewinnen konnte.

Das erste Ziel für das neue Team: Die Qualifikation für das dritte Major der Saison, die ESL One in Los Angeles im März. Die Spiele dafür beginnen am 9. Februar.

Lesen Sie auch