Draisaitl rettet Oilers in die Overtime - und siegt!

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Draisaitl rettet Oilers in die Overtime - und siegt!
Draisaitl rettet Oilers in die Overtime - und siegt!

Eishockey-Star Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers den Aufwärtstrend in der NHL fortgesetzt. Beim 3:2 nach Verlängerung gegen die Vancouver Canucks rettete der 26-Jährige die Oilers mit seinem Treffer (51.) in die Overtime, bevor sein Teamkollege Connor McDavid den Sieg sicherte (65.). Für Edmonton war es der zweite Sieg in Folge nach einer Negativserie von sieben Niederlagen.

Auch Tim Stützle verbuchte den nächsten Erfolg. Mit den Ottawa Senators gewann der 20-Jährige 5:0 gegen die Buffalo Sabres. Stützle steuerte einen Assist zum zwischenzeitlichen 4:0 bei. Trotz des zweiten Siegs in Folge ist Ottawa das zweitschlechteste Team im Osten.

Torhüter Philipp Grubauer kassierte hingegen mit den Seattle Kraken eine Niederlage. Der 30-Jährige, der 23 Schüsse parierte, unterlag mit Seattle den Nashville Predators mit 2:4.

Yandle baut Rekord aus

Bei der 3:4-Niederlage der Philadelphia Flyers gegen die New York Islanders verbesserte derweil Keith Yandle mit seinem 965. NHL-Einsatz in Serie den bisherigen Rekord von Doug Jarvis (964 Einsätze). Der Flyers-Profi ist seit dem 26. März 2009 in jedem Spiel aufgelaufen.

"Es ist etwas, wofür ich offensichtlich sehr dankbar bin", sagte Yandle: "Ich bin dankbar, ein Spiel in dieser Liga zu spielen, der besten Liga der Welt. Von den besten Leuten umgeben zu sein, Leuten, die immer hinter dir stehen, Leuten, die mitfiebern."

Bereits 16 Jahre Teil der „NHL-Familie“ zu sein, sei „mehr als ein wahr gewordener Traum“. Während die Partie für Yandle ein persönlicher Meilenstein war, kassierten seine Philadelphia Flyers die 13. Niederlage in Folge.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.