Draisaitl vergibt Penalty - Oilers jubeln dennoch

Sportinformationsdienst
Sport1

Der deutsche Eishockey-Star Leon Draisaitl bleibt in der NHL mit den Edmonton Oilers auf Erfolgskurs.

Beim 4:3 der Oilers nach Penaltyschießen gegen die Arizona Coyotes scheiterte der 24 Jahre alte Nationalspieler zwar mit seinem Penalty, das 1:0 durch James McNeal bereitete Draisaitl jedoch vor.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Für Draisaitl war es bereits der 32. Assist der Saison, mit 48 Punkten steht er weiter an der Spitze der NHL-Scorerliste.

Die NHL LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM

Mit 47 Punkten (18/29) folgt Oilers-Kapitän Connor McDavid. Edmonton führt die Western Conference an.

Lesen Sie auch