Dreßen "bester deutscher Abfahrer aller Zeiten"

Sportinformationsdienst
Sport1

Markus Wasmeier prophezeit Thomas Dreßen nach dessen Traum-Comeback eine große Zukunft.

"Dass er der wohl beste deutsche Abfahrer aller Zeiten wird, ist für mich unbestritten. Thomas ist einer, der die Abfahrt wirklich dominieren kann", sagte der zweimalige Olympiasieger der Sport Bild: "Hoffentlich kann er dieses Niveau lange halten."


Dreßen hatte am Samstag in Lake Louise/Kanada ein Jahr nach seinen schweren Sturzverletzungen von Beaver Creek überraschend den dritten Abfahrts-Weltcupsieg seiner Karriere gefeiert und damit Wasmeier übertroffen, der zweimal in der schnellsten Alpin-Disziplin erfolgreich gewesen war.

"Seit meinem zweiten Weltcup-Sieg in der Abfahrt im Januar 1992 sind fast 28 Jahre vergangen, bis ein Deutscher endlich einen dritten Abfahrts-Erfolg gesammelt hat. Das an sich ist erschreckend", sagte der 56-Jährige, forderte aber von Dreßen (26): "Den Super-G muss Thomas noch richtig lernen. Er braucht zwei Disziplinen."

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch