Drei Corona-Fälle bei der Eintracht

Drei Corona-Fälle bei der Eintracht
Drei Corona-Fälle bei der Eintracht

Die zunehmenden Corona-Sorgen belasten nun auch Eintracht Frankfurt. Der Bundesligist musste beim Trainingsauftakt nach dem Weihnachtsurlaub am Donnerstag auf drei infizierte Profis verzichten.

Nach Angaben der Hessen wurden der Kroate Kristijan Jakic, der Portugiese Goncalo Paciencia und Ersatztorhüter Jens Grahl bereits vor ihrer Rückkehr nach Frankfurt positiv getestet. Alle weiteren Ergebnisse der am Mittwoch durchgeführten PCR-Tests seien negativ gewesen.



Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.