Dreisprung: Ehemaliger WM-Vierter Craddock vorläufig suspendiert

Dreisprung: Ehemaliger WM-Vierter Craddock vorläufig suspendiert
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Köln (SID) - Der US-Dreispringer Omar Craddock ist wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Bestimmungen vorläufig suspendiert worden. Das teilte die unabhängige Integritätskommission AIU des Leichtathletik-Weltverbandes World Athletics mit. Demnach habe der 29-Jährige, der bei der WM 2015 in Peking als Vierter eine Medaille nur um 16 Zentimeter verpasst hatte, gegen die Meldepflichtauflagen verstoßen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.