Dresden mit bitterem Verletzungspech im Abstiegskampf

SID
Sport1

Dzenis Burnic vom stark abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden fällt für den Rest der Saison aus. (SERVICE: Die Tabelle der 2. Bundesliga)

Wie der Verein bekannt gab, erlitt der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler beim 0:3 bei Hannover 96 am vergangenen Mittwoch einen Riss des Außenbands im Sprunggelenk. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Donnerstag.


Dresden war aufgrund mehrerer Corona-Infektionen erst am Sonntag wieder in den Spielbetrieb der 2. Bundesliga eingestiegen und unterlag dem VfB Stuttgart (0:2). Mit sechs Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz droht dem Tabellenletzten Dynamo der Abstieg in die 3. Liga.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch