Dresden feiert den 12. Sieg in Serie

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Zwölfter Sieg in Serie für den Dresdner SC: In der Volleyball-Bundesliga der Frauen besiegte das Team von Trainer Alexander Waibl den VC Wiesbaden glatt mit 3:0 (25:23, 25:20, 25:20).

Die Hessinnen lieferten dem Tabellen-Zweiten - der nun nicht mehr von dieser Position zu verdrängen ist - zwar durchgehend Gegenwehr, aber Dresden offenbarte letztlich ein größeres Maß an individueller Klasse.

Vor allem Maja Storck war mit 15 Punkten Garantin des Erfolgs.

Im zweiten TV-Spiel des Samstags - dem Aufeinandertreffen der SWD powervolleys Düren und der Volleyball Bisons Bühl in der Männer-Bundesliga - siegten die Dürener mit 3:0.