Meniskus-OP bei Dresden-Star

Meniskus-OP bei Dresden-Star
Meniskus-OP bei Dresden-Star

Offensivspieler Ransford-Yeboah Königsdörffer muss sich nach dem Zweitliga-Aufstieg mit Dynamo Dresden einer Meniskus-Operation unterziehen.

Der 19-Jährige hatte die Verletzung einer Vereinsmitteilung vom Montag zufolge am Samstag im letzten Ligaspiel beim SV Wehen Wiesbaden (1:0) erlitten.

Wie lange er ausfallen wird, ist offen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.