DTB empfiehlt Vereinen 2G oder 2G+

·Lesedauer: 1 Min.
DTB empfiehlt Vereinen 2G oder 2G+
DTB empfiehlt Vereinen 2G oder 2G+

Als Reaktion auf die steigenden Infektionszahlen in der Coronavirus-Pandemie hat der deutsche Turner-Bund (DTB) seinen 20.000 Vereinen dringend empfohlen, die Vorsichtsmaßnahmen zu verschärfen.

"Im Bereich des Outdoor-Sports wünschen wir uns die 2G-Regelung und für den Indoor-Sport die 2G+-Regelung ab sofort einzuführen", heißt es in einem am Donnerstag veröffentlichten Appell, der von DTB-Präsident Alfons Hölzl unterzeichnet wurde.

Mit über fünf Millionen Mitgliedern ist der DTB hinter dem Deutschen Fußball-Bund der mit Abstand zweitgrößte deutsche Sport-Fachverband. Zu den DTB-Schwerpunkten gehören neben dem Hochleistungssport auch Angebote für ältere Menschen sowie für Kinder und Jugendliche.



Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.