Duo reist vorzeitig von U21 ab

Duo reist vorzeitig von U21 ab
Duo reist vorzeitig von U21 ab

Marton Dardai vom Bundesligisten Hertha BSC und Jean-Manuel Mbom (Werder Bremen) sind vorzeitig aus dem Mannschaftsquartier der U21 abgereist. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Sonntag mit.

Dardai (19) fällt für das EM-Qualifikationsspiel am Dienstag (18.15 Uhr im LIVETICKER) gegen San Marino in Ingolstadt krankheitsbedingt aus, Mbom (21) fehlt Trainer Antonio Di Salvo aufgrund einer Sperre.

Rechtsverteidiger Mbom hatte am Freitag gegen Polen (0:4) bereits in der 19. Minute wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Dardai kam nicht zum Einsatz.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.