DVV-Frauen verlieren vorletzten EM-Test

Sportinformationsdienst
Sport1

Die deutschen Volleyballerinnen haben den vorletzten Test vor der Europameisterschaft (23. August bis 8. September) verloren.

In Münster unterlag die Mannschaft von Trainer Felix Koslowski EM-Gastgeber Polen 2:3 (25:22, 18:25, 20:25, 25:22, 8:15). Für die deutsche Mannschaft endet die unmittelbare Turnier-Vorbereitung am Freitag (18.00 Uhr) in Bremen mit einem erneuten Test gegen Polen.


Die EM, die erstmals in vier Ländern ausgetragen wird, findet in Polen, Türkei, Slowakei und Ungarn statt. Deutschland trifft in der Vorrunde auf die Slowakei, Spanien, die Schweiz, Russland und Weißrussland. Aus jeder der vier Sechser-Gruppen qualifizieren sich die vier besten Teams für das Achtelfinale.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch