Effenberg: Dieser Pokal muss Gladbachs Ziel sein

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Borussia Mönchengladbach beendete die vergangene Saison auf einem starken vierten Platz.

Folglich gehen die Fohlen in dieser Spielzeit in der Champions League an den Start.

Den ganz großen Triumph traut Effenberg den Gladbachern dort noch nicht zu.

Im SPORT1-Fantalk sagte Effenberg: "Das Ziel muss sein, diesen Pokal mal zu gewinnen. Das ist realistisch." Und zeigte dabei auf den DFB-Pokal.

Der letzte Pokaltriumph ist inzwischen 25 Jahre her. Damaliger Spieler: Effenberg, der sogar im Finale traf.

Mit Blick auf die Chancen seines Ex-Klubs auf die Champions-League-Trophäe fügte Effenberg an. "Das ist unrealistisch."

Unrealistisch sei auch der Kampf um die Meisterschaft. Geht es nach dem 52-Jährigen, machen Borussia Dortmund und Bayern München die Bundesliga erneut unter sich aus. Nur RB Leipzig habe noch Außenseiter-Chancen auf die Schale.

Der letzte Titelgewinn von Borussia Mönchengladbach datiert übrigens aus dem Jahr 2008. Damals sicherten sich die Gladbacher die Meisterschaft - in Liga zwei.