Einbruch bei Ex-Bundesliga-Star vereitelt

Sportinformationsdienst
Sport1

Der ehemalige Leverkusener Bundesliga-Star Javier Chicharito Hernandez vom spanischen Erstligisten FC Sevilla wurde am Sonntag laut Medienberichten Opfer eines versuchten Einbruchs.

Während des Derbys zwischen Betis und dem FC Sevilla (1:2) versuchten Räuber, in die Villa des mexikanischen Starstürmers am mondänen Real Club Sevilla Golf einzusteigen. 


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Eine Hausangestellte bemerkte allerdings die Einbrecher und schlug Alarm, die unbekannten Täter konnten unerkannt fliehen.

Wiederholt wurden spanische Fußballstars in der jüngeren Vergangenheit während Spielen Opfer von Dieben, die versuchten, in die Häuser der Kicker einzusteigen. 


Lesen Sie auch