• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Eintracht jubelt: Reals Finalsieg bringt Extra-Millionen

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Eintracht jubelt: Reals Finalsieg bringt Extra-Millionen
Eintracht jubelt: Reals Finalsieg bringt Extra-Millionen

Im Sommer 2019 erfüllte sich Luka Jovic den ganz großen Traum. Nach einer herausragenden Saison für Eintracht Frankfurt wechselte der Serbe für den Sockelbetrag von rund 62 Millionen Euro zu Real Madrid. Den Hessen blieben rund 40 Millionen Euro, die restlichen 22 Millionen Euro flossen in Richtung Ex-Klub Benfica Lissabon.

Eintracht erhält Geld für Jovic nach Reals Finalsieg

Knapp drei Jahre später kann sich die Eintracht in finanziell schwierigen Corona-Zeiten über eine Extra-Zahlung freuen. Nach SPORT1-Informationen fallen auf Basis verschiedener, erfolgsbezogener Szenarien weitere Beträge für den Transfer von Jovic an. Je erfolgreicher die Madrilenen sind, desto mehr Geld gibt es für die Frankfurter. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Wie SPORT1 weiß, muss Real für den Sieg in der Königsklasse für Jovic - unabhängig von dessen Anzahl der Spiele – eine Summe im Bereich zwischen 1,5 und 2,5 Millionen Euro an die Frankfurter überweisen.

Der 24-Jährige spielte bei Real unter Trainer Carlo Ancelotti zwar keine Rolle. Doch obwohl Jovic in der Champions League nur dreimal in der Vorrunde zum Einsatz kam, profitiert die Eintracht vom großen Erfolg der Madrilenen. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Real und Frankfurt treffen im Europäischen Supercup aufeinander

Die Frankfurter jubelten somit aus zweierlei Gründen über den 1:0-Sieg der Königlichen gegen den FC Liverpool. Erstens: Im Finale um den Europäischen Supercup in Helsinki treffen sie auf einen attraktiven Gegner. Zweitens: Jeder weitere Euro hilft, um die finanziellen Löcher zu stopfen.

Sollte Edelreservist Jovic auch in Zukunft beim spanischen Topklub bleiben und weitere Trophäen sammeln, darf sich die Eintracht über weitere Bonuszahlungen freuen.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.