Eintracht verliert nach sechs Spielen wieder

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Eintracht verliert nach sechs Spielen wieder
Eintracht verliert nach sechs Spielen wieder

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die die Hertha mit 2:1 gegen Frankfurt für sich entschied. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Gleich zu Spielbeginn sorgte Marco Richter mit seinem Treffer nach Vorarbeit von Vladimír Darida für eine frühe Führung von Hertha BSC (6.). Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass das Ergebnis noch Bestand hatte, als sich die Teams in die Pause verabschiedeten. Die Hertha stellte das 2:0 sicher (62.). In der 77. Minute überwand das Heimteam die Abwehr der Hertha und beförderte das Leder ins gegnerische Netz. Als der Unparteiische die Begegnung beim Stand von 2:1 letztlich abpfiff, hatte Hertha BSC die drei Zähler unter Dach und Fach.

Am liebsten teilt Frankfurt die Punkte. Da man aber auch zweimal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle. Nur einmal ging Eintracht Frankfurt in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Die Hertha muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In dieser Saison sammelte die Hertha bisher drei Siege und kassierte fünf Niederlagen.

Mit diesem Sieg zog Hertha BSC an der Eintracht vorbei auf Platz 13. Frankfurt fiel auf die 14. Tabellenposition.

Am kommenden Sonntag trifft Eintracht Frankfurt auf den VfL Bochum 1848, die Hertha spielt tags zuvor gegen Borussia Mönchengladbach.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.