Schädler neuer Frauen-Bundestrainer

·Lesedauer: 1 Min.
Schädler neuer Frauen-Bundestrainer
Schädler neuer Frauen-Bundestrainer

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat Thomas Schädler als neuen Frauen-Bundestrainer engagiert.

Wie der Verband vor der wegweisenden zweiten Jahreshälfte mitteilte, wird der 53-Jährige die DEB-Auswahl auf die WM in Kanada (20. bis 31. August) und die Olympia-Qualifikation (11. bis 14. November) vorbereiten.

"Thomas Schädler ist mit seiner Vita, dem enormen Erfahrungsschatz, seiner Qualität und Akzeptanz prädestiniert für diese herausfordernde und wichtige Leistungssportposition", sagte DEB-Präsident Franz Reindl.

Der frühere Profi Schädler hatte zuvor die U16-Nationalmannschaft der Männer trainiert und wird Interimstrainerin Franziska Busch ersetzen, die seit März für die Frauen verantwortlich war. Busch hatte die Rolle von Christian Künast übernommen, der seither als Sportdirektor beim DEB arbeitet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.