Eishockey: Werbekampagne "Wir sind Eishockey" startet zur Heim-WM

Pünktlich zur am Freitag beginnenden Heim-WM (bis 21. Mai) startet das deutsche Eishockey die Werbekampagne "Wir sind Eishockey". Mit der online-basierten Kampagne des DEB sowie der DEL und DEL2 wolle man "die Bekanntheit und die Aufmerksamkeit für unseren tollen Sport in Deutschland und seinen Nachbarländern steigern", sagte DEB-Präsident Franz Reindl.

Pünktlich zur am Freitag beginnenden Heim-WM (bis 21. Mai) startet das deutsche Eishockey die Werbekampagne "Wir sind Eishockey". Mit der online-basierten Kampagne des DEB sowie der DEL und DEL2 wolle man "die Bekanntheit und die Aufmerksamkeit für unseren tollen Sport in Deutschland und seinen Nachbarländern steigern", sagte DEB-Präsident Franz Reindl.

Auf wir-sind-eishockey.de finden sich unter anderem eine "Landkarte des Eishockeys" in Deutschland, Trainingspläne und ein detailliertes Regelwerk, aber auch Beiträge zu den Stars der Szene oder der komplexen Ausrüstung der Kufen-Cracks. Bei der WM wird ein Trailer zur Kampagne auf dem Videowürfel der Kölner Arena laufen.

Die Kampagne ergänzt damit das DEB-Programm "Powerplay 26", durch das Deutschland dank eines verbesserten Nachwuchsprogramms ab 2026 um internationale Medaillen kämpfen will.

Mehr bei SPOX: Dritte WM im "Henkelmännchen" | Beim Teutates: Es ist Heim-WM! | Sturm-Team mit erfolgreicher WM-Generalprobe

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen