Eishockey-WM: Ehrhoff führt DEB-Team als Kapitän aufs Eis

SID
Eishockey-WM: Ehrhoff führt DEB-Team als Kapitän aufs Eis

Der langjährige NHL-Verteidiger Christian Ehrhoff führt die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der Heim-WM in Köln als Kapitän aufs Eis. Bundestrainer Marco Sturm ernannte den 34-Jährigen von den Kölner Haien vor dem Auftakt am Freitag (20.15 Uhr/Sport1) gegen die USA zum Spielführer. 
"Für mich war die Entscheidung einfach", sagte Sturm am Mittwoch: "Er ist schon länger im Geschäft, ich habe selbst mit ihm zusammengespielt. Er hat es sich verdient, die Mannschaft zu führen." Ehrhoff will "als Führungsspieler auf dem Eis vorangehen und ein Vorbild für die jüngeren Spieler sein". 
Der Abwehrspezialist war nach 13 Jahren in der NHL im vergangenen Herbst in seine alte Heimat zurückgekommen und wieder in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gewechselt. Nach dem Viertelfinal-Aus mit den Kölner Haien absolvierte Ehrhoff die komplette vierwöchige WM-Vorbereitung und trug dabei bereits das "C" des Kapitäns auf dem Trikot. Seine Assistenten sind NHL-Profi Dennis Seidenberg (New York Islanders) und Moritz Müller (Kölner Haie).


Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen