Eiskunstlauf: Graz will Eiskunstlauf-EM 2020

Die österreichische Stadt Graz hat sich für die Ausrichtung der Eiskunstlauf-Europameisterschaften 2020 beworben.

Die österreichische Stadt Graz hat sich für die Ausrichtung der Eiskunstlauf-Europameisterschaften 2020 beworben.

Mitkonkurrent ist die kroatische Hauptstadt Zagreb. Interesse an den Welttitelkämpfen 2020 haben neben Zagreb auch Montreal, Montpellier, Rotterdam und Stockholm bekundet. Der Eislauf-Weltverband ISU wird im Sommer über die Vergabe entscheiden.

Mehr bei SPOX: Ehemalige japanische Weltmeisterin Mao Asada hört auf | Olympiasieger Hanyu neuer Eiskunstlauf-Weltmeister | WM: Eistänzer Lorenz/Polizoakis als 20. ins Finale

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen