ELF: Frankfurt Galaxy schlägt Stuttgart Surge

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
ELF: Frankfurt Galaxy schlägt Stuttgart Surge
ELF: Frankfurt Galaxy schlägt Stuttgart Surge

Frankfurt Galaxy hat den ersten Sieg in der neuen European League of Football (ELF) eingefahren. Das Team von Cheftrainer Thomas Kösling gewann nach einer starken ersten Hälfte am zweiten Spieltag bei Stuttgart Surge mit 42:20 (27:0).

Frankfurt zog damit in der Tabelle an Stuttgart vorbei und ist neuer Spitzenreiter der Südliga. Im zweiten Sonntagsspiel schlugen die Cologne Centurions die Barcelona Dragons deutlich mit 40:12 (14:0).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.