EM: DTB-Frauen nominiert - Toba gewinnt erste Quali

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
EM: DTB-Frauen nominiert - Toba gewinnt erste Quali
EM: DTB-Frauen nominiert - Toba gewinnt erste Quali

Nach ihrem Sieg in der zweiten internen Qualifikation in Frankfurt/Main wird Vize-Meisterin Kim Bui das fünfköpfige Frauen-Aufgebot des Deutschen Turner-Bundes (DTB) für die Kunstturn-Europameisterschaften Mitte August im Rahmen der European Championships in München anführen.

Zusammen mit der 33 Jahre alten Stuttgarterin wurden vom zuständigen DTB-Lenkungsstab die deutsche Rekordmeisterin Elisabeth Seitz (ebenfalls Stuttgart), die aktuelle deutsche Mehrkampf-Meisterin Sarah Voss aus Köln, Schwebebalken-Vizeweltmeisterin Pauline Schäfer-Betz sowie Emma Malewski (beide Chemnitz) nominiert.

Bei den Männern gewann der Hannoveraner Andreas Toba, Vize-Europameister am Reck, das erste interne Ausscheidungsturnen in Kienbaum vor Lukas Dauer (Unterhaching), Olympia-Zweiter am Barren, sowie Nils Dunkel aus Halle. Die EM-Nominierung erfolgt nach einer zweiten EM-Qualifikation am 7. August.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.