Vor Test gegen Dänemark: DFB-Duo wieder im Training

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Vor Test gegen Dänemark: DFB-Duo wieder im Training
Vor Test gegen Dänemark: DFB-Duo wieder im Training

Toni Kroos und Jamal Musiala haben wie erwartet am Abschlusstraining der deutschen Nationalmannschaft für den ersten EM-Test gegen Dänemark teilgenommen. (NEWS: Alles zur EM)

Kroos stand am Dienstagabend erstmals nach seiner COVID-19-Erkrankung mit den Teamkollegen auf dem Platz. Auch Musiala war nach überstandenen muskulären Problemen dabei. (NEWS: Alles zum DFB-Team)

Hier können Sie sich den PDF-Spielplan der Fußball-EM 2021 herunterladen und im Anschluss ausdrucken

Ob das Duo Bundestrainer Joachim Löw im Duell mit dem Europameister von 1992 am Mittwoch ab 21 Uhr zur Verfügung steht, soll sich erst am Spieltag entscheiden.

"Wir wollen kein zu großes Risiko fahren", sagte Assistenztrainer Marcus Sorg.

Goretzka noch nicht am Start

Sicher fehlen wird Leon Goretzka nach seiner Muskelverletzung. Der Münchner stieß aber am Dienstag wie erhofft zum DFB-Team, das sich noch bis Sonntag in Seefeld auf die EURO (11. Juni bis 11. Juli) vorbereitet.

Auch auf die vier Finalteilnehmer in der Champions League um Kai Havertz muss Löw noch verzichten.

Das Quartett wird am Donnerstag in Tirol erwartet und soll für die Generalprobe am Montag (7. Juni) in Düsseldorf gegen Lettland bereit stehen.