• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Emotionaler Tweet! Verrät Haaland hier seine Wunschnummer?

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Emotionaler Tweet! Verrät Haaland hier seine Wunschnummer?
Emotionaler Tweet! Verrät Haaland hier seine Wunschnummer?

Bereits am 10. Mai gab Manchester City eine grundsätzliche Einigung mit Borussia Dortmund bezüglich eines Transfers von Super-Stürmer Erling Haaland bekannt.

Nun sorgte der Noch-Dortmunder mit einem Tweet für Spekulationen. Dabei geht es darum, unter welcher Rückennummer Haaland künftig für die Skyblues auflaufen wird.

Der 21-Jährige postete zwei Bilder aus seiner Kindheit, auf denen der junge Norweger im Trikot seines Vaters mit der Aufschrift „Dad“ und der Nummer 15 posiert.

Die Nachricht versah Haaland mit den Worten „To be continued“ (deutsch: Fortsetzung folgt) und einem „bald“-Emoji sowie einem blauen Herzen.

Läuft Haaland mit gleicher Nummer wie Vater auf?

Vater Alf-Inge Haaland lief zu Beginn der Jahrtausendwende für Manchester City auf. Jetzt könnte Sohn Erling seine Nummer übernehmen.

Die 15 ist bei den Citizens nämlich seit 2019 nicht belegt. Zuletzt trug sie Eliaquim Mangala.

Beim BVB knipste Haaland erst mit der 17 auf dem Rücken und wechselte nach Paco Alcácers Abgang zur 9.

Nummer 17 und 9 bei ManCity vergeben

Beide Nummern sind bei City aktuell vergeben. Superstar Kevin De Bruyne trägt die 17, Gabriel Jesus gehört hingegen die 9. Der Brasilianer steht allerdings womöglich vor einem Vereinswechsel.

Mit welcher Zahl auf dem Trikot Haaland ab kommender Saison tatsächlich auf Torejagd gehen wird, sollte sich bald entscheiden.

ManCity bekommt mit Haaland einen der vielversprechendsten Stürmer der Welt, der sich in der Mannschaft als das fehlende Puzzlestück für den angestrebten Champions-League-Titel erweisen könnte. In 89 Partien für die Borussen netzte der Norweger unglaubliche 86-mal ein und lieferte seinen Kollegen zusätzlich 23 Assists. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Premier League)


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.