• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Endlich frei und noch reicher! Beckham macht fette Beute

·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Endlich frei und noch reicher! Beckham macht fette Beute
Endlich frei und noch reicher! Beckham macht fette Beute

Befreit aus der Sackgasse bei den Cleveland Browns, erster Touchdown in den Playoffs in seiner Karriere - bei den Los Angeles Rams läuft es richtig gut für Odell Beckham jr.!

Aber nicht nur sportlich, wo OBJ gerade durch die Gala gegen die Arizona Cardinals in die Divisional Round gegen Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers eingezogen ist. (KOMMENTAR: Umgang mit Beckham ist eine Schande)

Auch finanziell war der erste Playoff-Sieg seiner Karriere ein echter Touchdown für Beckham. (DATEN: Alle Tabellen der NFL)

Eine satte halbe Million Dollar bekommt OBJ nämlich durch den Sieg gegen die Cardinals, wie ESPN-Insider Adam Schefter enthüllt hat. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Gelungene Flucht von den Browns zu den Rams

Beckham war Anfang November zu den Rams gewechselt, nachdem ihn die Browns entlassen hatten. Der leistungsbezogene Vertrag enthielt unter anderem die nun zur Anwendung gekommene Klausel, durch die OBJ bei einem Sieg in den Playoffs 500.000 Dollar bekommt.

Zum Erfolg gegen Arizona steuerte Beckham nicht nur einen Touchdown und 54 Yards bei - er warf sogar selbst für 40 Yards, als er bei einem Trickspielzug kurz Quarterback spielen durfte. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

Nachdem er bis Montag gerade einmal ein Playoff-Spiel in seiner Karriere absolvieren durfte (2016 direkt rausgeflogen mit den New York Giants), kann OBJ die Zeit auf der ganz großen Bühne nun doppelt genießen.

Und wer weiß - vielleicht trumpft er gegen Brady und die Bucs ja wieder auf?

Alles zur NFL auf SPORT1.de


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.