England: ManUnited verpasst wichtigen Heimsieg

SID
England: ManUnited verpasst wichtigen Heimsieg

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat vier Spieltage vor Saisonende einen wichtigen Sieg im Kampf um die Champions-League-Plätze verpasst. Die Mannschaft von Startrainer José Mourinho spielte im Heimspiel gegen den Abstiegkandidaten Swansea City nur 1:1 (1:0) und bleibt mit nun 65 Punkten Fünter.
Wayne Rooney brachte die Red Devils vor 75.271 Zuschauern per Foulelfmeter in Führung (45.+3), doch der ehemalige Hoffenheimer Gylfi Sigurdsson glich aus (79.).
Am Sonntag spielen noch Spitzenreiter Chelsea (78 Punkte/beim siebtplatzierten FC Everton), das auf Rang vier stehende Manchester City (65/beim FC Middlesbrough/beide 15.05 Uhr) sowie im Nord-Londoner Derby Chelsea-Verfolger Tottenham Hotspur (74) gegen den FC Arsenal (60/17.30 Uhr).


Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen