Englische Woche in der Bundesliga: Alle Spiele, Termine, Live-Streams, Tickets

Im Hinspiel konnte Hoffenheim die Bayern beim 1:1 ärgern (Foto: Getty Images)

 

Die Saison biegt so langsam auf die Zielgerade ein und der goldene April mit allen Vorentscheidungen in der Liga und den Pokalwettbewerben streut dankenswerter Weise auch noch eine Englische Woche ein.

In der Bundesliga geht am kommenden Dienstag und Mittwoch so richtig rund, wenn ein kompletter Spieltag auf dem Programm steht, der die Saison in ihre ganz heiße Phase führt.

Die Bayern haben in Hoffenheim die vorletzte ganz große Hürde zu nehmen, bevor es am Wochenende gegen den BVB geht, die Kellerkinder wehren sich vehement gegen Platz 16 und Darmstadt und Ingolstadt kämpfen um die wohl allerletzte Chance.

Yahoo Sport hat alle wichtigen Termine, Fakten und Rahmendaten zum 27. Bundesliga-Spieltag.

 

Wann wird gespielt?

Der Spieltag wird am Dienstag, den 4. April und Mittwoch, den 5. April angehalten. Anstoß ist in allen Stadien jeweils um 20 Uhr.


Das sind die Partien:

Borussia Dortmund – Hamburger SV

1.FC Köln – Eintracht Frankfurt

Werder Bremen – Schalke 04

1899 Hoffenheim – FC Bayern (alle Di., 20 Uhr)

Borussia Mönchengladbach – Hertha BSC

FSV Mainz 05 – RB Leipzig

VfL Wolfsburg – SC Freiburg

FC Augsburg – FC Ingolstadt

SV Darmstadt 98 – Bayer Leverkusen (alle Mi., 20 Uhr)

 

Wo wird der Spieltag übertragen?

Wie immer gibt es alle Spiele live bei SKY. Der Pay-TV-Sender geht ab 19 Uhr auf Sendung und berichtet Dienstag und Mittwoch von allen Einzelspielen und in der Konferenz. Und natürlich gibt es alle TV-Sendungen zeitgleich auch im Netz auf Sky Go gestreamt.

Ab 22.30 Uhr gibt es in der Sportschau der ARD am Dienstag und Mittwoch alle Spiele und alle Tore in der Zusammenfassung im Free-TV.

Wer an beiden Abenden nicht vor dem Fernseher sitzen kann, dem bieten sich zahlreiche Alternativen. Im Radio gibt es zum Beispiel die Kult-Sendung „Heute im Stadion“ auf Bayern1 oder bei sport1.fm alles live.

Getickert wird selbstverständlich auch wie verrückt: Auf spox.com, sport1.de oder kicker.de finden sich detaillierte Ticker mit statistischem Tiefgang und Mehrwerten.


Gibt es noch Tickets?

Einige Spiele sind ausverkauft, das Bayern-Gastspiel in Hoffenheim etwa, auch für Köln gegen Frankfurt dürfte es schwer werden, noch auf dem „normalen“ Weg an Karten zu kommen. Bei allen anderen Spielen aber greifen die Gesetze der Englischen Woche, wonach die Auswärtsteams wegen der späten Anstoßzeiten gerne zum Teil große Kontingente wieder an den Gastgeber zurückschicken.

Diese Rückläufer gehen dann zum Teil wieder in den freien Verkauf. Am besten auf den Homepages der Heimvereine informieren oder über deren Service-Center via Telefon oder zum Beispiel Twitter.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen