Erfolgsserie von Borussia Dortmund setzt sich gegen 1. FC Köln fort

·Lesedauer: 1 Min.
Erfolgsserie von Borussia Dortmund setzt sich gegen 1. FC Köln fort
Erfolgsserie von Borussia Dortmund setzt sich gegen 1. FC Köln fort

Durch ein 2:0 holte sich der BVB in der Partie gegen Köln drei Punkte. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Dortmund enttäuschte die Erwartungen nicht.

Jude Bellingham bediente Thorgan Hazard, der in der 39. Spielminute zum 1:0 einschoss. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich Borussia Dortmund, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Dortmund führte schließlich das 2:0 herbei (63.). Als der Schiedsrichter die Partie abpfiff, reklamierte Borussia Dortmund schließlich einen 2:0-Heimsieg für sich.

Der BVB beißt sich in der Aufstiegszone fest. Offensiv sticht Dortmund in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 27 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Acht Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Borussia Dortmund.

Der FC bekleidet mit 13 Zählern Tabellenposition zehn. Am liebsten teilt der Gast die Punkte. Aber gewinnen kann die Mannschaft definitiv auch, was sie in dieser Saison bisher dreimal bewies.

Mit insgesamt 24 Zählern befindet sich der BVB voll in der Spur. Die Formkurve von Köln dagegen zeigt nach unten.

Am kommenden Samstag tritt Dortmund bei RB Leipzig an, während der 1. FC Köln einen Tag später den 1. FC Union Berlin empfängt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.