• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Erobert Hamilton die WM-Führung?

·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    British racing driver
Erobert Hamilton die WM-Führung?
Erobert Hamilton die WM-Führung?

Lewis Hamilton geht als Favorit in den Großen Preis der Formel 1 in Saudi-Arabien (Rennen ab 18.30 Uhr im LIVETICKER). Der Brite sicherte sich im Qualifying die Pole Position.

Sollte der siebenmalige Weltmeister gewinnen, hätte er die Voraussetzung dafür geschaffen, mit einem weiteren Sieg beim Saisonfinale in Abu Dhabi am 12. Dezember aus eigener Kraft seinen achten Titel zu holen - unabhängig davon, was sein großer Rivale Max Verstappen macht. (DATEN: Die Fahrerwertung der Formel 1)

Der Niederländer war in der Qualifikation auf der neuen Strecke in Dschidda bis zur letzten Kurve auf Bestzeitkurs, ehe er einen Einschlag in die Mauer, den er unverletzt überstand, nicht verhindern konnte.

Verstappen kann vorzeitig Weltmeister werden

So blieb dem Red-Bull-Piloten nur Startplatz drei. Hamiltons großer Vorteil: Zwischen ihm und Verstappen startet noch Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas.

Zwei Rennen vor Saisonende hat Verstappen acht Punkte Vorsprung auf Hamilton. Der 24-Jährige könnte als einziger den WM-Titel bereits vorzeitig perfekt machen. Dazu muss er mindestens 18 Punkte mehr holen als sein Konkurrent. (DATEN: Die Teamwertung der Formel 1)

Sebastian Vettel enttäuschte derweil im Qualifying und muss von Startplatz 17 aus eine Aufholjagd starten, um noch ein paar Pünktchen abzugreifen.

Mick Schumacher startet als 19. in das Premierenrennen in Saudi-Arabien. (DATEN: Der Rennkalender der Formel 1)

So können Sie das Rennen in der Formel 1 live im TV & Stream verfolgen:

TV: Sky, RTL

Stream: Sky

Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Alles zur Formel 1 auf SPORT1.de


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.