Ersatz-Livestream 24h Nürburgring 2020: Die besten Szenen seit 2001

motorsport.com

Auch wenn das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2020 auf September verschoben wurde, können sich die Fans am ursprünglich geplanten Datum des 24h-Rennens (23. bis 24. Mai) auf actionreiche Stunden freuen. Denn die Organisatoren des Rennens stellen das Wochenende unter das Motto "24h Rewind", spulen also zurück zu den coolsten Szenen und der besten Action.

Der Youtube-Kanal des 24h-Rennens bringt als Ersatz für das verlegte Rennen Highlights aus den 24h-Auflagen seit dem Jahr 2001. Dazu wurden unter anderem knapp 1.000 Minuten Highlightfilme zusammengestellt, die ab dem geplanten Rennstart (Samstag, 23. Mai um 15:30 Uhr) chronologisch gezeigt werden.

Wenn es auf den Schluss des Sendemarathons zugeht, gibt es außerdem den spektakulären und emotionalen Film "Chamäleon" von Jan Birkenstock sowie die heißesten finalen Rennstunden der vergangenen vier Rennen, was noch einmal jeweils eineinhalb bis zweieinhalb besonders actionreiche Stunden verspricht.

Mit Bildmaterial von Gruppe C.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch