Erste Skicross-Rennen am Feldberg abgesagt

SID

Wegen widriger Wetterbedingungen sind die für Samstag angesetzten Weltcup-Rennen der Männer und Frauen im Skicross am Feldberg abgesagt worden. Dies gab der Internationale Skiverband (FIS) bekannt. Bereits am Freitag war die Qualifikation starkem Regen und schlechter Sicht zum Opfer gefallen.

Am Sonntag steht im Schwarzwald die Generalprobe für die Weltmeisterschaft im schwedischen Idre Fjäll am 13. Februar auf dem Programm.