Erster NFL-Test: Johnson gibt Raiders-Debüt

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Erster NFL-Test: Johnson gibt Raiders-Debüt
Erster NFL-Test: Johnson gibt Raiders-Debüt

Der deutsche Footballprofi Jakob Johnson hat ein erfolgreiches Debüt für die Las Vegas Raiders aus der US-Profiliga NFL gegeben.

Beim 27:11 gegen die Jacksonville Jaguars im traditionellen „Hall-of-Fame-Game“ kam der Fullback aus Stuttgart zum Einsatz. Das Duell in Canton/Ohio war das erste Vorbereitungsspiel zweier NFL-Teams auf die kommende Saison (Beginn: 8. September).

Johnson (27) war nach der abgelaufenen Spielzeit von den New England Patriots zu den Raiders gewechselt. Für das Team aus Foxborough hatte der Schwabe in drei Jahren 37 Spiele absolviert.

Durch den Sieg gelang auch Josh McDaniels ein erfolgreicher Einstand. Der neue Headcoach ist ebenfalls von den Patriots gekommen, in New England war der 46-Jährige über Jahre Offensive Coordinator und Trainer der Quarterbacks. McDaniels, der aus Ohio stammt, gewann als Coach mit den Patriots um Superstar Tom Brady sechsmal den Super Bowl.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.