Erstes 100-m-Rennen für Jacobs seit Gold-Lauf von Tokio

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Erstes 100-m-Rennen für Jacobs seit Gold-Lauf von Tokio
Erstes 100-m-Rennen für Jacobs seit Gold-Lauf von Tokio

Über neun Monate nach seinem Olympiasieg in Tokio bestreitet der Italiener Lamont Marcell Jacobs wieder ein 100-m-Rennen.

Der 27-Jährige geht dafür beim dritten World-Athletics-Continental-Tour-Meeting in Nairobi in den Startblock.

Sechs Wochen nach seinem Titelgewinn bei der Hallen-WM in Belgrad über 60 m trifft Jacobs bei seinem Einstieg in die Freiluft-Saison in Kenias Hauptstadt in einer ersten Olympia-Revanche auf den US-Silbermedaillengewinner Fred Kerley.

Der Showdown mit Kerley ist für Jacobs eine erste Standortbestimmung für die diesjährige WM in Eugene im US-Bundesstaat Oregon (15. bis 24. Juli). Bei seinem Erfolg in Belgrad hatte Jacobs 100-m-Weltmeister Christian Coleman (USA) in einem Fotofinish besiegt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.