Erstmals Champions! Deutscher Titel-Triumph bei WWE

Martin Hoffmann
Sport1

Marcel Barthel und Fabian Aichner von des deutschsprachigen Wrestling-Bündnisses Imperium haben sich in den WWE-Annalen verewigt: Das deutsch-südtirolerische Duo hat sein erstes Titelgold beim Marktführer errungen.

Der in Pinneberg geborene Marcel Barthel (Axel Dieter Jr.) und der vom früheren WCW-Star Alex Wright trainierte Aichner gewannen bei der Mittwochsshow NXT die Tag-Team-Titel von Matt Riddle und Timothy Thatcher.

Die beiden ergänzten damit die Titelsammlung von Imperium, der Österreicher WALTER (Walter Hahn) ist amtierender Champion des Europakaders NXT UK, steckt wegen der Corona-Pandemie aber aktuell in seiner Heimat fest - anders als die in die USA ausgewanderten Barthel und Aichner.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige


Die beiden pinnten Riddle mit der European Bomb, nachdem Riddle nach einem vorausgegangenen Missverständnis von Partner Thatcher im Stich gelassen wurde. Das erst frisch zusammengesetzte Duo prügelte sich nach der Niederlage und trat noch am selben Abend gegeneinander an. Riddle besiegte Thatcher - ein Weggefährte von Barthel und WALTER in der europäischen Szene - mit dem Ankle Lock.

Barthel ist der zweite deutsche Titelträger nach seinem Imperium-Kollegen Alexander Wolfe, der 2017 als Teil der Gruppierung SAnitY Tag-Team-Gold bei NXT mit Eric Young und Killian Dain hielt.

Die Ergebnisse von WWE NXT am 13. Mai 2020:

NXT Tag Team Championship Match: Imperium (Marcel Barthel & Fabian Aichner) besiegen Matt Riddle & Timothy Thatcher (c) - TITELWECHSEL!
Tegan Nox besiegt Indi Hartwell
NXT Interim Cruiserweight Championship Tournament Match: Jake Atlas besiegt Tony Nese
Cameron Grimes besiegt Finn Balor
NXT Interium Cruiserweight Championship Tournament Match: Jack Gallagher besiegt Isiah "Swerve" Scott
Kayden Carter besiegt Aliyah
Matt Riddle besiegt Timothy Thatcher

Lesen Sie auch