Eurosport - FRÜHSTÜCK: Brady-Klartext, Wintersport-Action und Rossi-Geburtstag

Der Stand der Dinge: Was ist in der Nacht passiert, was wird heute wichtig? Unser UPdate! Mit Klartext von Tom Brady und einem besonderen Geburtstagskind. MotoGP-Star Valentino Rossi feiert heute seinen 38. Geburtstag. Außerdem gibt's viel Handball, eine Menge Tennis und eine angebliche EM-Bewerbung aus Dresden. Bei der Alpinen Ski-WM sowie im Biathlon stehen die nächsten Entscheidungen an.

Eurosport
Eurosport - FRÜHSTÜCK: Brady-Klartext, Wintersport-Action und Rossi-Geburtstag
.

Foto ansehen

Tom Brady gelangen über 400 geworfene Yards

Das war wichtig:

American Football: Superstar Tom Brady denkt nach seinem fünften Super-Bowl-Triumph noch längst nicht an ein baldiges Karriere-Ende. "Ich würde gerne bis Mitte 40 weiterspielen", sagte der 39-Jährige dem Fachportal TheMMQB.com: "Wenn ich mich so fühle wie momentan, ist alles möglich. Man braucht langfristige Ziele, und ich weiß, dass das kommende Jahr nicht mein letztes sein wird."

Handball: Die SG Flensburg-Handewitt hat im Titel-Dreikampf der Handball-Bundesliga ihre Tabellenführung gefestigt. Die Mannschaft von Trainer Ljubomir Vranjes setzte sich am Mittwochabend beim Altmeister VfL Gummersbach mit 28:23 (17:10) durch und steht mit nun 37:3 Punkten an der Spitze.

Basketball: Trotz eines starken Auftritts von Superstar Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks im Kampf um die Play-off-Plätze in der nordamerikanischen Profiliga NBA einen weiteren Rückschlag erlitten. Der Meister von 2011 verlor 91:98 bei den Detroit Pistons. Auch 24 Punkte und 10 Rebounds von Topscorer Nowitzki, der 30 Minuten als Center auf dem Feld stand, konnten die zweite Niederlage der Texaner in Folge nicht verhindern.

Tennis: Der Höhenflug von Alexander Zverev ist zumindest vorläufig gestoppt. Drei Tage nach seinem zweiten ATP-Turniersieg in Montpellier verlor der Weltranglisten-18. beim Turnier in Rotterdam sein Erstrundenmatch gegen den allerdings zehn Ränge besser klassifizierten Österreicher Dominic Thiem mit 6:3, 3:6, 4:6.

Basketball: Pokalsieger Alba Berlin hat seine Negativserie in der Bundesliga (BBL) mit der nächsten Niederlage fortgesetzt. Der frühere Serienmeister unterlag nach einer ganz schwachen Leistung in der zweiten Spielhälfte dem Aufsteiger Science City Jena 73:74 (44:26). Nach der dritten BBL-Niederlage in Folge liegt Alba mit 28:16 Punkten als Fünfter dennoch auf Play-off-Kurs.

Handball: Rekordmeister THW Kiel hat in der Champions League einen Dämpfer erlitten. Die Zebras verloren in der Neuauflage der beiden vergangenen Final-Four-Halbfinals 25:27 (15:15) gegen die ungarische Spitzenmannschaft MKB Veszprem und rutschten mit weiter elf Punkten auf Platz fünf ab.

Tennis: Dustin Brown hat seine Teilnahme am ATP-Turnier in Memphis kurzfristig abgesagt. Der 32-Jährige teilte via Twitter mit, er werde aufgrund anhaltender Rückenprobleme nicht zu seinem Erstrundenmatch gegen den Kasachen Michail Kukuschkin antreten. Für Brown rückte Benjamin Becker als Lucky Loser beim mit 720.410 Dollar dotierten Hartplatzturnier ins Hauptfeld nach.

Das ging unter:

Fußball: Dresden wird sich mit dem Betreiber des DDV-Stadions offenbar als Spielort für die Fußball-Europameisterschaft 2024 bewerben. Nach Informationen der Sächsischen Zeitung soll die bisher unbestätigte Information aus dem Rathaus am Donnerstag offiziell verkündet werden.

Das wird wichtig:

Ski-WM 2017 in St. Moritz: Am Donnerstag steht der Riesenslalom der Frauen ab 09:45 Uhr auf dem Programm. Eurosport 1 ist live dabei.

Verfolgen Sie dieses Event im Eurosport Player

Biathlon-WM 2017 in Hochfilzen: Heute das 20-km-Einzel der Männer auf dem Programm. Ab 14:30 Uhr live bei Eurosport 1 und im Eurosport Player.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier bei Eurosport : FRÜHSTÜCK: Brady-Klartext, Wintersport-Action und Rossi-Geburtstag

Schade, dass Ihnen dieser Kommentar nicht gefallen hat. Geben Sie unten bitte einen Grund ein.

Sind Sie sicher?
Bewertung fehlgeschlagen. Versuchen Sie es noch einmal.
Anfrage fehlgeschlagen. Versuchen Sie es noch einmal.
Konstruktive, scharfsinnige Kommentare verschieben wir nach ganz oben, damit jeder sie sehen kann.
Leider können gerade keine Kommentare geladen werden. Versuchen Sie es noch einmal.

    Aktuelle Nachrichten