ESPN: Carlisle kehrt zu den Indiana Pacers zurück

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
ESPN: Carlisle kehrt zu den Indiana Pacers zurück
ESPN: Carlisle kehrt zu den Indiana Pacers zurück

Dirk Nowitzkis früherer Meistercoach Rick Carlisle heuert offenbar in der Basketball-Profiliga NBA erneut bei den Indiana Pacers an. Wie ESPN berichtet, soll der langjährige Trainer der Dallas Mavericks einen mit 29 Millionen Dollar dotierten Vierjahresvertrag erhalten.

Die Pacers hatte Carlisle bereits zwischen 2003 und 2007 als Cheftrainer betreut. Ein Jahr später übernahm er die Mavericks, mit denen er 2011 den NBA-Titel gewann. In der vergangenen Woche hatte der 61-Jährige mitgeteilt, dass sich nach 13 Jahren die Wege trennen.

Bei den Pacers folgt Carlisle als Headcoach auf Nate Bjorkgren, der Anfang Juni nach nur einer Saison entlassen worden war. Indiana hatte erstmals seit 2015 die Play-offs verpasst.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.