Viererpack! Stürmer bricht Leicesters Bann

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Viererpack! Stürmer bricht Leicesters Bann
Viererpack! Stürmer bricht Leicesters Bann

Stürmer Patson Daka hat den früheren englischen Fußballmeister Leicester City mit einem Viererpack zum ersten Sieg in der Europa League geschossen.

Nach einem frühen Rückstand leitete der 23-Jährige mit seinen Toren (45./48./54./78.) den 4:3 (1:2)-Erfolg der Engländer gegen Spartak Moskau ein.

Leicester steht nun mit vier Punkten auf Rang zwei in der Gruppe C.

Alexander Sobolew (11./86.) und Jordan Larsson (44.) hatten die Moskauer in Führung gebracht.

Kurz vor Schluss konnte Sobolew mit seinem zweiten Treffer noch verkürzen. Moskau bleibt damit bei drei Punkten und rutscht auf Platz drei ab.

Am Donnerstag empfängt der SSC Neapel noch den polnischen Meister Legia Warschau (21.00 Uhr).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.