Europa League: Die Europa League live auf SPOX

Ausgangslage und Statistik sprechen im deutschen Achtelfinal-Duell in der Europa League für Borussia Mönchengladbach, doch Schalke 04 hat neues Selbstvertrauen getankt. Im kostenlosen SPOX-Livestream seid ihr ab 20:15 Uhr dabei ( hier geht's zum Livestream ).

Ausgangslage und Statistik sprechen im deutschen Achtelfinal-Duell in der Europa League für Borussia Mönchengladbach, doch Schalke 04 hat neues Selbstvertrauen getankt. Im kostenlosen SPOX-Livestream seid ihr ab 20:15 Uhr dabei (hier geht's zum Livestream).

Die Ausgangslage spricht für Borussia Mönchengladbach, die Statistik sowieso, doch das Momentum ist aufseiten von Schalke 04. Gladbachs Trainer Dieter Hecking war vor der Entscheidung im deutschen Achtelfinal-Duell in der Europa League allerdings darum bemüht, die ansteigende Form des Ligarivalen kleinzureden.

"Man muss das relativieren. Sie haben gegen Augsburg verdient gewonnen, mehr aber auch nicht", sagte Hecking vor dem Rückspiel am Donnerstag (20:15/im kostenlosen SPOX-Livestream) und legte nach: "Im Hinspiel waren wir 70 Minuten die bessere Mannschaft." Daher erwarte er zwar eine "enge Kiste", aufgrund des Heimvorteils sieht Hecking nach dem 1:1 auswärts die Chancen seines Teams aber bei "51:49".

Schalke 04 vs. Borussia Mönchengladbach - hier geht's zum Livestream

Seit dem 4:2-Erfolg der Borussia am 4. März in der Bundesliga zeigt die Formkurve der Königsblauen aber wieder nach oben. Im Hinspiel in Gelsenkirchen waren die Schalker in der zweiten Halbzeit das klar bessere Team und dem Siegtor deutlich näher. Und während die Borussia danach in der Liga beim Kellerkind Hamburger SV patzte (1:2), lösten die Schalker ihre Aufgabe gegen den FC Augsburg (3:0) souverän. "Wir haben uns von Spiel zu Spiel gesteigert", sagte Trainer Markus Weinzierl mit Blick auf die ersten beiden Akte der Schalker Gladbach-Trilogie: "Erst verloren, dann unentschieden gespielt - da ist klar, wie das dritte ausgeht."

Die Statistik spricht allerdings für Gladbachs ersten Europacup-Viertelfinaleinzug seit 21 Jahren. Neun der vergangenen zehn Heimspiele gegen Schalke entschieden die Fohlen für sich, nach einem Unentschieden auswärts sind die Gladbacher im Europacup nur in einem von acht Fällen ausgeschieden. "Wir haben eine große Aufgabe vor uns", stellte daher Schalkes Kapitän Benedikt Höwedes fest. Für Spannung ist also garantiert. Bei SPOX seid ihr im Livestream ab 20:15 Uhr live dabei!

Achtung: Aus rechtlichen Gründen ist der Stream nur für User aus Österreich verfügbar.

Mehr bei SPOX: Kramer: "Leverkusen war der Knackpunkt" | Schalke verbucht Rekordumsatz und Rekordgewinn | Schalke spendet 57.000 Euro für Amateurfußball-Projekte

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen