Europa Tour: Heisele spielt sich in Top 10

Europa Tour: Heisele spielt sich in Top 10
Europa Tour: Heisele spielt sich in Top 10

Golfprofi Sebastian Heisele hat eine Top-10-Platzierung bei der Europa-Tour auf Teneriffa eingefahren.

Der Münchner verbesserte sich dank einer starken 63er-Runde zum Abschluss mit 266 Schlägen auf den neunten Rang, sein Rückstand zum siegreichen Südafrikaner Garrick Higgo (257) betrug neun Schläge.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Bernd Ritthammer (Nürnberg) landete auf dem 20. Platz, Max Schmitt (Bad Kreuznach), Marcel Schneider (Pleidelsheim) und Nicolai von Dellingshausen (Düsseldorf) waren am Cut gescheitert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.