Mit drei HBL-Teams: Halbfinale der European League ausgelost

SID
Mit drei HBL-Teams: Halbfinale der European League ausgelost
Mit drei HBL-Teams: Halbfinale der European League ausgelost

Die Rhein-Neckar Löwen treffen im Halbfinale des Final-Four-Turniers der neu gegründeten European League im deutschen Duell auf die Füchse Berlin.

Den zweiten Finalisten ermitteln der SC Magdeburg und der polnische Vertreter Wisla Plock. Das ergab die Auslosung der Europäischen Handball-Föderation (EHF) am Dienstag in Wien.

Das Final-Wochenende im "kleinen" Europapokal findet mit zwei Halbfinals und dem Endspiel am 22. und 23. Mai bei den Löwen in der SAP Arena in Mannheim statt.

Im Nachfolge-Wettbewerb des EHF-Cups wird in diesem Jahr erstmals ein Sieger gekürt.