ELF: Hamburg im Finale gegen Vikings

ELF: Hamburg im Finale gegen Vikings
ELF: Hamburg im Finale gegen Vikings

Die Hamburg Sea Devils um den früheren NFL-Profi Kasim Edebali stehen auch in der zweiten Saison der European League of Football (ELF) im Finale und nehmen gegen die Vienna Vikings den nächsten Anlauf auf den Titel.

Das Endspiel findet am 25. September im österreichischen Klagenfurt am Wörthersee statt.

Hamburg, das im Vorjahr im Championship Game nur knapp gegen die Frankfurt Galaxy den Kürzeren gezogen hatte (30:32), setzte sich im Halbfinale zu Hause mit 19:7 gegen die Raiders Tirol durch.

ELF: Hamburg fordert Barcelona

Die Vikings ließen den Barcelona Dragons am Sonntag beim 39:12 keine Chance.

„Unsere Defensive hat ein großartiges Spiel gemacht“, sagte Hamburgs Quarterback Salieu Ceesay, der früh für den verletzten Moritz Maack aufs Feld gekommen war.

„Nichts anderes als der Sieg zählt“, so Ceesay mit Blick auf das Finale.