Ex-Barca-Star Xavi dementiert Alli-Aussagen in der Sun

In einem Interview soll Xavi von einem Wechsel von Dele Alli zu Manchester City gesprochen haben. Dies dementiert der Spanier nun vehement.

Das angebliche Interview mit Ex-Weltmeister Xavi in der Sun sorgte für reichlich Zündstoff in England. Tottenham-Trainer Mauricio Pochettino echauffierte sich und betonte das der Ex-Barcelona-Kapitän schon immer sein "Feind" gewesen sei. Hintergrund: Beide kennen sich aus LaLiga-Zeiten, als Pochettino für Espanyol spielte und Xavi für den FC Barcelona. Nun soll Xavi Manchester City angeblich einen Wechsel von Pochettinos Schützling Dele Alli nahegelegt haben

Gegenüber der spanischen Sport versichert der ehemalige Nationalspieler prompt, dass er "nie" mit der Sun über Dele Alli gesprochen habe und auch von dem Artikel keine Kenntnis habe.

Auch wenn Manchester City an dem englischen Shootingstar interessiert sein sollte, hat Pochettino bereits klargestellt, dass er sein Mittelfeldjuwel nicht abgeben wird.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen