Ex-Bayern-Stürmer Roque Santa Cruz über die Zeit nach seiner Karriere: "Ich möchte unbedingt wieder nach München"

Goal.com

Der ehemalige Bayern-Stürmer Roque Santa Cruz hat in einem Interview über eine mögliche Rückkehr nach München gesprochen. "Ich möchte unbedingt wieder dorthin", sagte der 38-Jährige, der die Bundesliga 2007 nach acht Jahren beim deutschen Rekordmeister verlassen hatte, gegenüber Sport1.

Er betonte: "Ich spreche immer wieder mit der Familie über München und meine Zeit dort, weil meine Kinder alles in dieser Stadt sehen wollen, was ich erlebt habe. Ich spreche immer wieder davon, dass es eine schöne Stadt ist und was es für schöne Ecken in München gibt."

Nach Engagements bei sieben weiteren Vereinen steht Santa Cruz inzwischen wieder bei seinem Heimatverein Olimpia Asuncion in Paraguay unter Vertrag. Trotz seines Alters ist der Ex-Bayern-Stürmer aber noch nicht bereit, seine Fußballschuhe an den Nagel zu hängen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Ex-FCB-Stürmer Santa Cruz über Rückkehr nach München: "Freue mich schon sehr darauf"

"Wenn es so weitergeht, dann spiele ich noch ein paar Jahre", so der ehemalige paraguayische Nationalspieler, der allerdings mit Blick auf die Zeit nach seiner Karriere hinzufügte: "Ich weiß noch nicht, was ich mache. Ich kann mir aber vorstellen, nach der Karriere zurück nach München zu kommen."

Ob es ihn in diesem Rahmen erneut zum FC Bayern ziehen könnte, ließ Santa Cruz jedoch offen. Für ihn stehen zunächst andere Dinge an erster Stelle: "Ich will dann Zeit haben, um meine Freunde zu besuchen, die mir die Möglichkeit gegeben haben, es im Fußball zu mehr zu bringen. Ich freue mich schon sehr auf diesen Moment."

Lesen Sie auch