Ex-Bundesliga-Star: Portugal ist mehr als Ronaldo

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 2 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Ex-Bundesliga-Star: Portugal ist mehr als Ronaldo
Ex-Bundesliga-Star: Portugal ist mehr als Ronaldo

Am Samstag bekommt es die deutsche Nationalmannschaft in ihrem zweiten EM-Gruppenspiel mit Portugal zu tun. (EM 2021: Portugal gegen Deutschland, 18 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

Worauf Thomas Müller und Co. achten müssen, hat der ehemalige portugiesische Bundesliga-Spieler Roberto Pinto erklärt - und dabei klargemacht, dass Portugal inzwischen mehr ist als Cristiano Ronaldo.

EM-Tippkönig gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

"Es wird ein Fifty-Fifty-Spiel", sagte der 42-Jährige bei EM Aktuell auf SPORT1. "Der Druck liegt klar bei Deutschland. Portugal hat das Auftaktspiel deutlich gewonnen. Deutschland muss aktiv Fußball spielen, schnellen Fußball spielen. Wenn sie Tempo ins Spiel bringen, werden sie Portugal vor Probleme stellen."

Dabei erwartet Pinto die Portugiesen zunächst "sehr defensiv. Der Trainer steht auf defensiven Fußball. Mit der offensiven Rasselbande versuchen sie dann, Qualität ins Spiel zu bringen."

Ronaldo indes sei nicht mehr der einzige Spieler, auf den Deutschland achten müsse, da Portugal nicht mehr nur auf den 36-Jährigen reduziert werden könne: "Sie besitzen eine Reihe von Topspielern, die in großen europäischen Klubs spielen. Dazu gehören Joao Felix, Diogo Jota und Bruno Fernandes. Mit Ruben Dias haben sie dazu den besten Spieler der Saison in England."

Hier können Sie sich den PDF-Spielplan der Fußball-EM 2021 herunterladen und im Anschluss ausdrucken

Auf der Gegenseite rechne aber auch Portugal mit einem gefährlichen deutschen Team: "Sie haben mit den Deutschen schon mehrmals Erfahrung gemacht. Daher wissen sie, was für eine Qualität in den deutschen Reihen steht. Sie werden versuchen, kompakt zu agieren. Ich glaube, dass sie extremen Respekt vor den schnellen Spielern der Deutschen haben."

Dabei sei trotzdem zu bedenken, was für ein "stolzer Fußballer" der Portugiese sei, der alles versucht, "das Spiel zu gewinnen. Am Ende des Tages zählt für den Portugiesen nur der Sieg. Wenn dann mal ein Foul oder eine versteckte Tätlichkeit dabei ist, dann ist das so."

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.