Ex-Dortmunder Barrios trifft dreimal im Libertadores-Cup

SID
Ex-Dortmunder Barrios trifft dreimal im Libertadores-Cup

Der einst als Fußball-Welttorjäger von Borussia Dortmund verpflichtete Lucas Barrios hat auch mit 32 Jahren das Toreschießen noch nicht verlernt. Im Trikot von Gremio Porto Alegre steuerte der Argentinier zum 4:1 (3:1)-Sieg der Brasilianer im Libertadores-Cup gegen Club Guarani aus Paraguay drei Treffer bei.
Der Torjäger hatte zwischen 2009 und 2012 für die Schwarz-Gelben in 89 Ligaspielen 39 Treffer markiert.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen