Ex-Liverpool-Profi Hutchison kritisiert Salah: "Macht die grundlegendsten Dinge schlecht"

Goal.com

Mohamed Salah ist beim FC Liverpool nicht wegzudenken, dennoch würde Ex-Reds-Star Don Hutchison den Ägypter noch am ehesten abgeben, sollte sich die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp von einem Star trennen müssen. Dabei bringt er auch einen spektakulären Tausch ins Gespräch.

"Vor dem Spiel gegen Atletico habe ich gesehen, dass Salah geniale Dinge macht, aber er macht eben auch die grundlegendsten Dinge so schlecht, dass es kaum zu glauben ist", erklärte Hutchison bei ESPN.

Hutchison: Salahs Zahlen "erschreckend"

Und Hutchison weiter: "Man beobachtet ihn und denkt: 'Sicher wurde das trainiert, sicherlich haben Jürgen Klopp und sein Trainerstab versucht, Salah zu coachen', und trotzdem macht er die grundlegenden Dinge wirklich schlecht, auch wenn seine Zahlen erschreckend sind und er eine lächerliche Anzahl an Toren in der Premier League und der Champions League macht."

Zwar würde er an Klopps Stelle keinen Spieler verkaufen, "aber wenn einer gehen würde und du Salah für jemanden wie Jadon Sancho anbieten würdest, würde ich vielleicht diesem Tausch zustimmen."

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch