Ex-Nationalspieler "Luggi" Müller gestorben

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Ex-Nationalspieler "Luggi" Müller gestorben
Ex-Nationalspieler "Luggi" Müller gestorben

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler und dreimalige deutsche Meister Ludwig "Luggi" Müller ist am Donnerstag im Alter von 79 Jahren verstorben.

Achtelfinal-Kracher gegen England! Der EM-Doppelpass mit u.a. Stefan Effenberg und Wolfgang Niersbach am Sonntag ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Dies bestätigte der 1. FC Nürnberg, für den der gebürtige Unterfranke von 1964 bis 1969 139 Spiele in der Bundesliga absolvierte.

Mit dem Club wurde Müller, ein technisch beschlagener Vorstopper, 1968 deutscher Meister.

Nach seinem Wechsel zu Borussia Münchengladbach gewann er die Schale außerdem 1970 und 1971.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.